Der Bezirksverband Hessen wünscht allen Kolleginnen und Kollegen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start in das neue Jahr. Wir freuen uns auf weiterhin gute Zusammenarbeit im Jahr 2017!

Der Vorstand

Für alle, die nochmal die letzten Jahre inkl. unseres Bezirkstages Mitte Oktober Revue passieren lassen möchten und nicht bei Facebook sind: Alex Voss hat eine kleine dreiteilige Fotostrecke erstellt. Hierfür nochmals vielen Dank.

Teil 1: https://youtu.be/uU-mDRSrNLU
(Leider aufgrund der eingeschränkten Urheberrechte unter YouTube ohne Ton)
Teil 2: https://youtu.be/Lk6OsCAVXck
Teil 3: https://youtu.be/xkeNbKMFhUY

Wenn es mal etwas länger dauert mit der Beihilfebearbeitung beim BADV. Das sind unter anderem die Themen im --> HPR aktuell.

Der zweite Tag des gestrigen 31. Bezirkstages stand ganz im Zeichen unserer zahlreichen Besucher und Ehrengäste.

Darunter befanden sich mit Dr. Michael Meister (parlamentarischer Staatssekretär im BMF und Mitglied des Bundestages, CDU), Markus Koob (MdB, CDU),Lothar Binding (MdB, SPD), Kordula Schulz-Asche (MdB, Bündnis 90 / Grüne), Sabine Leidig (MdB, Die Linke), Helmut Bechtel (Stadtrat in Heppenheim), Adil Oyan (Stadtrat in Bensheim), Heini Schmitt(Vorsitzender des DBB Hessen/Vorsitzender der DPolG Hessen) und unserem BDZ Bundesvorsitzender Dieter Dewes auch einige prominente Gäste und Gastredner.

Thematisiert wurden unter anderem die ansteigende Gewaltbereitschaft gegenüber unseren Bediensteten, die steigende Personalbelastung, die gesundheitliche Vorsorge und auch nochmals das immer noch nicht vollständig ausgearbeitete Seniorenbetreuungskonzept.

Darüber hinaus durften wir auch einige Gäste weiterer Bezirksverbände, Ortsverbände und die Leiter der Dienststellen in Hessen begrüßen.

Zum Ende der Veranstaltung wurde auch nochmals der neu gewählte Vorstand vorgestellt.

Für die gelungenen Veranstaltung bedanken wir uns ausdrücklich auch bei allen hier nicht namentlich genannten Gästen.

Der erste Tag des 31. Bezirkstags des BDZ Deutsche Zoll- und Finanzgewerkschaft – Bezirksverband Hessen neigt sich dem Ende. Im regen Dialog und konstruktiven Diskussionen wurden 20 Tagesordnungspunkte behandelt, in welchen u. a. Kai Ahlheim als bisheriger Vorsitzender des Bezirksverbandes für die nächsten 5 Jahre in seinem Amt wiedergewählt und bestätigt wurde.

Der neu gewählte Vorstand setzt sich aus Kai Ahlheim und den stellvertretenden Vorsitzenden Udo Huß (Ortsverband Frankfurt am Main), Gregor Hübner (Ortsverband Offenbach), Frank Köberich (Ortsverband Gießen) und Stefan Pranzas (Ortsverband Darmstadt) zusammen.

In geselliger Runde klingt der Tag mit Galadinner und der Zoll-Combo aus.

Wir freuen uns auf den morgigen zweiten Bezirkstag.