Wenn es mal etwas länger dauert mit der Beihilfebearbeitung beim BADV. Das sind unter anderem die Themen im --> HPR aktuell.

Der zweite Tag des gestrigen 31. Bezirkstages stand ganz im Zeichen unserer zahlreichen Besucher und Ehrengäste.

Darunter befanden sich mit Dr. Michael Meister (parlamentarischer Staatssekretär im BMF und Mitglied des Bundestages, CDU), Markus Koob (MdB, CDU),Lothar Binding (MdB, SPD), Kordula Schulz-Asche (MdB, Bündnis 90 / Grüne), Sabine Leidig (MdB, Die Linke), Helmut Bechtel (Stadtrat in Heppenheim), Adil Oyan (Stadtrat in Bensheim), Heini Schmitt(Vorsitzender des DBB Hessen/Vorsitzender der DPolG Hessen) und unserem BDZ Bundesvorsitzender Dieter Dewes auch einige prominente Gäste und Gastredner.

Thematisiert wurden unter anderem die ansteigende Gewaltbereitschaft gegenüber unseren Bediensteten, die steigende Personalbelastung, die gesundheitliche Vorsorge und auch nochmals das immer noch nicht vollständig ausgearbeitete Seniorenbetreuungskonzept.

Darüber hinaus durften wir auch einige Gäste weiterer Bezirksverbände, Ortsverbände und die Leiter der Dienststellen in Hessen begrüßen.

Zum Ende der Veranstaltung wurde auch nochmals der neu gewählte Vorstand vorgestellt.

Für die gelungenen Veranstaltung bedanken wir uns ausdrücklich auch bei allen hier nicht namentlich genannten Gästen.

Der erste Tag des 31. Bezirkstags des BDZ Deutsche Zoll- und Finanzgewerkschaft – Bezirksverband Hessen neigt sich dem Ende. Im regen Dialog und konstruktiven Diskussionen wurden 20 Tagesordnungspunkte behandelt, in welchen u. a. Kai Ahlheim als bisheriger Vorsitzender des Bezirksverbandes für die nächsten 5 Jahre in seinem Amt wiedergewählt und bestätigt wurde.

Der neu gewählte Vorstand setzt sich aus Kai Ahlheim und den stellvertretenden Vorsitzenden Udo Huß (Ortsverband Frankfurt am Main), Gregor Hübner (Ortsverband Offenbach), Frank Köberich (Ortsverband Gießen) und Stefan Pranzas (Ortsverband Darmstadt) zusammen.

In geselliger Runde klingt der Tag mit Galadinner und der Zoll-Combo aus.

Wir freuen uns auf den morgigen zweiten Bezirkstag.

Am gestrigen Tag fand die Hauptvorstandssitzung des BV Hessen statt und es wurden die letzten Vorbereitungen für den heutigen Bezirkstag 2016 in Heppenheim vollzogen.


In einigen Stunden geht es los.

Auch in diesem Jahr luden die BDZ-Ortsverbände und die Jugendvertretungen der Hauptzollämter Darmstadt, Frankfurt am Main und dem ITZ Bund in Frankfurt am Main die neu eingestellten Anwärter/-innen wieder zu einer gemeinsamen Begrüßungsaktion in den Kletterwald Langen (Hessen) ein.

Trotz des leicht regnerischen Wetters nutzten 53 Nachwuchskräfte die Gelegenheit, in schwindelerregenden Höhen das Gemeinschaftsgefühl stärken und in den Baumwipfeln die Balance für ihren kommenden Ausbildungs- und Studienweg zu finden.

Nach einer kurzen Ansprache durch die Jugendvertretung des BV Hessen, unterstützt von Vertreterinnen der BJAV und HJAV, klang der Nachmittag beim anschließenden Grillen mit leckeren Steaks und interessanten Gesprächen über die Gewerkschaft und die Ausbildung in gemütlicher Runde aus.